Aktuelle Informationen

Ab dem 21.06.2021 wird der Wechselunterricht in der WRS beendet und alle Klassen haben wieder regulären Unterricht in der Schule.
Da der Inzidenzwert wieder über 50 liegt, verändert sich die Form des Unterrichts für die Schülerinnen und Schüler der Werkrealschule. Frau Günther informiert im Elternbrief wie der Unterricht für die unterschiedlichen Klassenstufen aussieht. Elternbrief vom 15.06.2021
Da die Inzidenz in Heilbronn in den Ferien weiter gesunken ist, dürfen sich nun die Schülerinnen und Schüler über ein bisschen Normalität freuen. Bei der Öffnung der Schule gibt es Unterschiede zwischen der Grundschule und der Werkrealschule. Bitte beachten Sie hierzu unbedingt die Informationen aus dem Elternbrief von Frau Günther.
Die Schulleitung Frau Günther informiert im aktuellen Elternbrief über unterschiedliche Möglichkeiten der Schulöffnung nach den Pfingstferien. Elternbrief vom 20.05.2021
Frau Günther informiert im Elternbrief, der hier heruntergeladen werden kann, über die Testpflicht ab dem 19.04.2021. Diese Pflicht gilt für die Teilnahme am Präsenzunterricht und für die Notbetreuung. Elternbrief vom 15.04.2021 Formular Testung an der Schule
Die Schulen bleiben die erste Woche nach den Osterferien geschlossen. Eine Notbetreuung wird eingerichtet. Die Informationen für die Grund- und Werkrealschule und die Formulare für die Notbetreuung können unten heruntergeladen werden. Elternbrief vom 06.04.2021 Formular Notfallbetreuung GFK und Kl. 1-4 Formular Notfallbetreuung Kl. 5-7
Frau Günther informiert in einem Elternbrief zum Unterricht in der Grund- und Werkrealschule nach Ostern. Wenn sich im Laufe der Ferien daran etwas ändern sollte, werden die neuen Informationen auf der Homepage und auf sdui veröffentlicht. Elternbrief vom 30.03.2021
Frau Günther informiert im neuen Elternbrief über die Maskenpflicht an den Grundschulen und über die Corona-Schnelltests, die ab kommender Woche auch in den unteren Klassen durchgeführt werden sollen. Elternbrief vom 19.03.2021
Frau Günther hat in einem zweiten Elternbrief weitere Informationen zur Öffnung der Rosenauschule am Montag den 15.03.2021 zusammengefasst.  Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns.  Elternbrief vom 12.03.2021
Zum 15.03.2021 wird sich an der Schule einiges ändern. Die Grundschulen werden geöffnet und neben den Abschlussklassen der Werkschule kommen auch die 5. und 6. Klasse zurück ins Schulhaus. Frau Günther hat in zwei Elternbriefen alle Informationen für die jeweilige Schulart zusammengefasst. Bleiben Sie/du gesund! Elternbrief für die Grundschule Elternbrief
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, nach den Faschingsferien wird die Schule für einen Teil der Schülerinnen und Schüler wieder geöffnet. Dies wird in Form des Wechselunterrichts in der Grundschule und für die Abschlussklassen geschehen, sodass nicht alle Kinder und Jugendlichen gleichzeitig zurück an die Schule kommen. Frau Günther hat
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, die Schulen bleiben bis einschließlich 14.02.2021 geschlossen. Frau Günther hat in einem Elternbrief alle wichtigen Informationen zur momentanen Situation zusammengefasst. Diesen können Sie unter diesem Beitrag herunterladen. Die Formulare zur Notbetreuung finden Sie im Downloadbereich der Homepage. Bleiben Sie und Ihre Familien weiterhin gesund!
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, die Schulen bleiben auch weiterhin geschlossen. Alle wichtigen Informationen bezüglich des Fernunterrichts und der Notbetreuung finden Sie im neusten Elternbrief, den Sie weiter unten finden (Stand: 14.01.2021). Ebenfalls finden Sie dort die Formulare für die Anmeldung zur Notfallbetreuung. Elternbrief 14. Januar Notfallbetreuung Grundschule und

Weihnachtsgrüße

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde der Rosenauschule, ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende und ich möchte mich herzlich bei Ihnen allen für die gute Zusammenarbeit bedanken. Ich wünsche Ihnen erholsame Feiertage und hoffe, dass Sie mit den Menschen Weihnachten feiern können, die Ihnen

Neue Corona-Fälle

Liebe Eltern der Rosenauschule, es gibt in der Klasse 9a mehere Corona-Fälle. Die Klasse muss bis zum 25.12. in Quarantäne. Ebenfalls muss die Klasse 4c in Quarantäne, allerdings nur bis zum 21.12.. Falls Sie Fragen haben, dürfen Sie sich sehr gerne per Mail oder telefonisch bei uns melden. Herzliche Grüße,Heidi
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, hier haben Sie die Möglichkeit den neusten Elternbrief herunterzuladen. Sie finden darin alle wichtigen Informationen zu den Themen: Schulschließung ab dem 16.12.20 Fernunterricht für Klasse 9 und 10 Notbetreuung Außerdem finden Sie hier auch das Formular für die Notfallbetreuung. Elternbrief Formular Notfallbetreuung
Liebe Eltern der Rosenauschule, Derzeit befindet sich keine Klasse in Quarantäne. Falls Sie Fragen haben, dürfen Sie sich sehr gerne per Mail oder telefonisch bei uns melden. Herzliche Grüße,Heidi Günther Rektorin
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, bitte denken Sie daran, dass die Schülerinnen und Schüler nach den Ferien eine neue, ausgefüllte Gesundheitsbestätigung mitbringen müssen. Ohne diese Bestätigung darf ihr Kind nicht zur Schule kommen. Die Gesundheitsbestätigung für Eltern und für die volljährigen Schülerinnen und Schüler kann hier heruntergeladen werden.
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, ich hoffe, dass Sie alle die Ferien genießen und etwas Kraft tanken konnten. Nun steht das neue Schuljahr vor der Tür und wir sind schon alle sehr gespannt, wie es sein wird, wenn wieder alle Schüler gleichzeitig in der Schule sein werden. Eine Sache
Liebe Eltern der Rosenauschule, aufgrund der aktuellen Entwicklung der Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurde von der Stadt Heilbronn ein Formular bereitgestellt. Um die Lernbrücken und den Unterricht im neuen Schuljahr gut starten zu können bitten wir Sie, dass Sie das beigefügte Formular ausfüllen und dieses Ihrem Kind am ersten Schultag