Aktuelle Informationen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, die Schulen bleiben auch weiterhin geschlossen. Alle wichtigen Informationen bezüglich des Fernunterrichts und der Notbetreuung finden Sie im neusten Elternbrief, den Sie weiter unten finden (Stand: 14.01.2021). Ebenfalls finden Sie dort die Formulare für die Anmeldung zur Notfallbetreuung. Elternbrief 14. Januar Notfallbetreuung Grundschule und

Weihnachtsgrüße

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde der Rosenauschule, ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende und ich möchte mich herzlich bei Ihnen allen für die gute Zusammenarbeit bedanken. Ich wünsche Ihnen erholsame Feiertage und hoffe, dass Sie mit den Menschen Weihnachten feiern können, die Ihnen

Neue Corona-Fälle

Liebe Eltern der Rosenauschule, es gibt in der Klasse 9a mehere Corona-Fälle. Die Klasse muss bis zum 25.12. in Quarantäne. Ebenfalls muss die Klasse 4c in Quarantäne, allerdings nur bis zum 21.12.. Falls Sie Fragen haben, dürfen Sie sich sehr gerne per Mail oder telefonisch bei uns melden. Herzliche Grüße,Heidi
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, hier haben Sie die Möglichkeit den neusten Elternbrief herunterzuladen. Sie finden darin alle wichtigen Informationen zu den Themen: Schulschließung ab dem 16.12.20 Fernunterricht für Klasse 9 und 10 Notbetreuung Außerdem finden Sie hier auch das Formular für die Notfallbetreuung. Elternbrief Formular Notfallbetreuung
Liebe Eltern der Rosenauschule, Derzeit befindet sich keine Klasse in Quarantäne. Falls Sie Fragen haben, dürfen Sie sich sehr gerne per Mail oder telefonisch bei uns melden. Herzliche Grüße,Heidi Günther Rektorin
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, bitte denken Sie daran, dass die Schülerinnen und Schüler nach den Ferien eine neue, ausgefüllte Gesundheitsbestätigung mitbringen müssen. Ohne diese Bestätigung darf ihr Kind nicht zur Schule kommen. Die Gesundheitsbestätigung für Eltern und für die volljährigen Schülerinnen und Schüler kann hier heruntergeladen werden.
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, ich hoffe, dass Sie alle die Ferien genießen und etwas Kraft tanken konnten. Nun steht das neue Schuljahr vor der Tür und wir sind schon alle sehr gespannt, wie es sein wird, wenn wieder alle Schüler gleichzeitig in der Schule sein werden. Eine Sache
Liebe Eltern der Rosenauschule, aufgrund der aktuellen Entwicklung der Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurde von der Stadt Heilbronn ein Formular bereitgestellt. Um die Lernbrücken und den Unterricht im neuen Schuljahr gut starten zu können bitten wir Sie, dass Sie das beigefügte Formular ausfüllen und dieses Ihrem Kind am ersten Schultag

Lernbrücken

Liebe Eltern der Rosenauschule, sicher haben Sie durch die Medien erfahren, dass das Land Baden-Württemberg in den letzten beiden Ferienwochen (31.08-11.09.2020) das Programm „Lernbrücke“ zur Förderung von Schülerinnen und Schülern anbietet, die durch die aufgrund der Corona-Pandemie erfolgten Schulschließungen Wissenslücken haben. Auch an unserer Schule bieten wir die Lernbrücke an.
Liebe Eltern, laut Beschluss des Kultusministeriums wird ab 29. Juni die Grundschule für alle Klassen umfassend geöffnet. Ihr Kind hat dann täglich Präsenzunterricht. Was bedeutet das für uns? Bitte füllen Sie die „Gesundheitsbestätigung Grundschule“ aus und geben Sie diese bis spätestens 29.06.2020 bei der Klassenlehrkraft ab. Ihre Kinder haben Unterricht
Hier finden Sie einen Brief der Schulleitung zum Wiedereinstieg von Klasse 9 und 10 zum Download. Brief

Hygienemaßnahmen

Hier finden Sie die umfassenden Hygienemaßnahmen, die an der Rosenauschule gelten, zum Download. Hygienemaßnahmen

Wie geht es weiter?

Informationen zum eingeschränkten Schulstart am 4. Mai 2020 entnehmen Sie bitte der Seite des Kultusministeriums mit den aktuellen Pressemitteilungen: https://km-bw.de/Kultusministerium,Lde/Startseite/Service/Pressemitteilungen Außerdem finden Sie hier einen Elternbrief zur aktuellen Situation, sowie das aktuelle Formular für die Notfallbetreuung. Elternbrief Wiedereinstieg Formular Notfallbetreuung
Die derzeitige Situation ist kurz gesagt, einfach nur schwer, ungewöhnlich, es macht Angst, es erdet, es besinnt einen auf das Wesentliche, aber vor allem, es wird immer besser! Der gesamte Tagesablauf ist völlig durcheinander gebracht, die tägliche Routine muss neu erarbeitet werden, Pläne müssen erstellt werden, um dem Tagesablauf doch
In diesen außergewöhnlichen Zeiten möchten wir besonders auf das Angebot der Psychologischen Sprechstunde hinweisen. Das Angebot von Frau Kroll richtet sich an unsere Schülerinnen und Schüler, aber auch an deren Eltern sowie die Lehrkräfte. Frau Kroll ist telefonisch dienstags, mittwochs und donnerstags erreichbar oder zeitunabhängig per Mail. In Notfällen kann

Wir sind da!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir sind auch in den Ferien für Sie da! Unter der Telefonnummer 07131/562422 oder 0172/6570452 sind wir weiterhin bei Fragen erreichbar. Ob und wie die Schule nach den Ferien wieder öffnet, ist derzeit noch nicht klar. Wir informieren Sie aber rechtzeitig per Telefon und über unsere Homepage, sobald

Notfallbetreuung

Die Notfallbetreuung ist auch in den Osterferien möglich. Sie wissen nicht, ob Sie einen Anspruch auf eine Notfallbetreuung haben? Schauen Sie unter https://km-bw.de oder rufen Sie uns an.
Prüfungstermine für die Hauptschulabschlussprüfung: Schriftliche Prüfung / Haupttermin Deutsch: Dienstag, 16.06.2020 Mathe: Donnerstag, 18.06.2020 Englisch: Montag, 22.06.2020 Schriftliche Prüfung / Nachnachtermin Deutsch: Montag, 13.07.2020 Mathe: Dienstag, 14.07.2020 Englisch: Mittwoch, 15.07.2020 Schriftliche Prüfung / Nachtermin Deutsch: Mittwoch, 01.07.2020 Mathe: Freitag, 03.07.2020 Englisch: Montag, 06.07.2020 Mündlicher Prüfungszeitraum: Montag, 20.07.2020 bis Mittwoch, 29.07.2020
Die Evangelische Landeskirche hat in Zusammenarbeit mit dem Pädagogisch-Theologischem Zentrum einen Schulseelsorge-Chat eingerichtet, der montags bis freitags von 9-17 Uhr mit ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt ist. Dort finden Schülerinnen und Schüler einen Ansprechpartner um über ihre Sorgen, Nöte und Probleme zu reden. Anonym, kostenfrei und datensicher. Den Schulseelsorge-Chat findet
Der Kinderschutzbund bietet eine Hotline an, an die Sie sich bei Problemen wenden können.